Eiskalte Hochzeitsreise

Im Winter auf zwei Motorrädern ans Nordkap

Das Hochzeitspaar

_sim8129-kopie-kopieWir, das sind Jan und Silke Neumann. Auf die Idee mit der Hochzeitsreise im Winter ans Nordkap kamen wir im Dezember 2015, als wir in Oslo im Hafen auf die Fährte warteten. So ganz wissen wir nicht mehr, wer zuerst die Idee hatte. Wir fanden die Idee jedoch beide sofort gut und als Hochzeitsreise bestens geeignet, denn je kälter es ist, desto mehr muss man kuscheln! Und das ist doch Sinn und Zweck einer Hochzeitsreise, oder?

dsc00851-kopieJan-Hendrik Neumann

Jan war schon mal mit dem Motorrad auf Spikes im Winter in Südschweden und fährt seit 1997 Motorrad. Von 2011 bis 2012 ist er in 20 Monaten mit dem Motorrad um die Welt gefahren. Seit 2008 nimmt Jan an internationalen Rallyes teil, wie zum Beispiel der Rallye Breslau in Polen, der Tuareg Rallye in Marokko, Rallye Dalmatia in Kroatien oder Balkan Offroad Rallye in Bulgarien. Reisen und Motorrad stehen ganz klar im Mittelpunkt seines Lebens und so ist klar, dass nur eine Frau Platz darin findet, die mindestens genauso viele Hummeln im Hintern hat und dafür sorgt, dass der Motorradfuhrpark größer statt kleiner wird.

dsc00390Silke Neumann

Silke hat es bisher auch ohne Spikes geschafft, mit dem Motorrad heil durch den Winter zu kommen. Sie fährt seit 1999 Motorrad und spielt mit ihren Motorrädern vom ersten Tag an gerne im Dreck. Jan hat Silke das erste Mal 2008 auf der Rallye Breslau gesehen, als sie angeblich an ihm vorbei gedüst sein soll. Fakt ist, dass Silke schon seit 2003 Startnummern an ihre Enduros klebt und das auch gerne auf vielen internationalen Veranstaltungen wie bei der Tuareg Rallye, Rallye di Croatia, der Enduromania, Rallye Breslau, Rallye Dalmatia und Balkan Offroad Rallye tut. Silke kennt die ganze Welt, umrundet und bereist diese aber meist mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Im Sommer 2014 hat sie spontan eine Yamaha Ténéré für den deutschen Reiseveranstalter Overcross aus der Mongolei nach Deutschland überführt. Ihr Spritgeld verdient sie mit Buchstaben, zum Beispiel als freie Redakteurin des Dirtbiker Magazines, in dem die Story zur Hochzeitsreise auch erscheinen wird.

Advertisements